Jeder verdient ein Lächeln

STELLEN SIE IHR SELBSTVERTRAUEN UND IHRE GESUNDHEIT MIT DER ULTIMATIVEN ZAHNERSATZLÖSUNG WIEDER HER.

10 Minuten pro Implantat

Es wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt

Schmerzlos

Einfache Implantate, perfektes Lächeln

Implantate ersetzen eine verlorene Zahnwurzel und bilden ein tragendes Element für einen prothetischen Ersatz (Kronen oder Brücke).

Das Implantat wird in den Knochen eingebettet, der hinsichtlich seiner Struktur und Eigenschaften optimal ist, und auch der Einbauort hängt von den prothetischen Anforderungen ab.

In den letzten rund 30 Jahren hat die Implantologie große technologische Fortschritte gemacht, so dass es keine unlösbaren Fälle mehr gibt, d.h. ein Patient, der nicht implantiert werden kann.

Unser Vorgehen

Vor der Installation des Implantats ist Folgendes erforderlich:

  • ANALYSIEREN SIE DAS 3D-RÖNTGENBILD DES PATIENTEN
  • PRÄZISE PLANUNG DES IDEALEN PLATZES FÜR DAS ZUKÜNFTIGE IMPLANTAT
  • ENTWICKELN SIE EINEN INDIVIDUELLEN BEHANDLUNGSPLAN, UM DIE GESUNDHEIT UND SCHÖNHEIT IHRES LÄCHELNS WIEDERZUBELEBEN

Einfache Implantate, perfektes Lächeln

Implantate ersetzen eine verlorene Zahnwurzel und bilden ein tragendes Element für einen prothetischen Ersatz (Kronen oder Brücke).

Das Implantat wird in den Knochen eingebettet, der hinsichtlich seiner Struktur und Eigenschaften optimal ist, und auch der Einbauort hängt von den prothetischen Anforderungen ab.

In den letzten rund 30 Jahren hat die Implantologie große technologische Fortschritte gemacht, so dass es keine unlösbaren Fälle mehr gibt, d.h. ein Patient, der nicht implantiert werden kann.

Unser Vorgehen

Vor der Installation des Implantats ist Folgendes erforderlich:

  • ANALYSIEREN SIE DAS 3D-RÖNTGENBILD DES PATIENTEN
  • PRÄZISE PLANUNG DES IDEALEN PLATZES FÜR DAS ZUKÜNFTIGE IMPLANTAT
  • ENTWICKELN SIE EINEN INDIVIDUELLEN BEHANDLUNGSPLAN, UM DIE GESUNDHEIT UND SCHÖNHEIT IHRES LÄCHELNS WIEDERZUBELEBEN

Prozess der Implantat Installation

Der Implantat installationsprozess ist:

  • SCHMERZLOS
  • Es wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt
  • PRO IMPLANTAT DAUERT ES ZEHN MINUTEN

Die Erholung nach der Installation erfolgt schnell und leichte Beschwerden können bis zu einer Woche anhalten.

Implantate bestehen aus TITAN, was bedeutet, dass sie biokompatibel sind und praktisch keine Kontraindikationen für Patienten über 18 Jahre haben.

Ein fehlender Zahn kann sehr einfach durch ein Implantat ersetzt werden. Kein Knirschen benachbarter, gesunder Zähne. Der Knochenabbau im Bereich des extrahierten Zahnes, der nicht durch den Kauvorgang angeregt wird, wird verhindert.

Arten der Befestigung der Krone auf dem Implantat:

Kronen und Brücken auf Implantaten sind festsitzende Arbeiten, d. h. der Patient kann sie nicht selbst aus dem Mund entfernen, was dem Patienten einen erheblichen Komfort und Selbstvertrauen bietet. Sie können entweder metallkeramisch oder metallfrei sein, je nachdem, welches Material für ihre Herstellung verwendet wird.

Verschraubte Kronen

Verschraubte Kronen sind die beste Lösung, da es keine Gefahr von überschüssigem Zement gibt. Der Zahnarzt kann die Krone jederzeit abschrauben und so den Zugang zum Implantat ermöglichen, falls erforderlich.

Zementierte Kronen

Zementierte Kronen bieten eine dauerhafte und einfache Lösung für die ästhetische und funktionelle Wiederherstellung des Lächelns. Ihre feste Verbindung mit Implantaten gewährleistet Stabilität und Langlebigkeit. Obwohl eine sorgfältige Mundhygiene erforderlich ist, um Periimplantitis zu verhindern, bieten zementierte Kronen ein natürliches Aussehen und erfordern keine regelmäßige Entfernung.

ALL ON 6

In Fällen, in denen genügend Kieferknochen vorhanden ist, ist die ALL ON 6-Methode eine ideale Lösung für eine vollständige Zahnlosigkeit. Die beste Übertragung des Kaudrucks und die vollständige Zahnreihe machen diese Methode zur besten Lösung.

Um eine endgültige Brücke auf Implantaten zu erhalten, müssen die Patienten 3 bis 6 Monate warten.

Während dieser Zeit verwenden die Patienten als vorübergehenden Ausgleich eine provisorische Brücke, wenn die Primärstabilität der eingesetzten Implantate gut ist, oder eine Totalprothese.

ALL ON 6

In Fällen, in denen genügend Kieferknochen vorhanden ist, ist die ALL ON 6-Methode eine ideale Lösung für eine vollständige Zahnlosigkeit. Die beste Übertragung des Kaudrucks und die vollständige Zahnreihe machen diese Methode zur besten Lösung.

Um eine endgültige Brücke auf Implantaten zu erhalten, müssen die Patienten 3 bis 6 Monate warten.

Während dieser Zeit verwenden die Patienten als vorübergehenden Ausgleich eine provisorische Brücke, wenn die Primärstabilität der eingesetzten Implantate gut ist, oder eine Totalprothese.

ALL ON 4

Bei der ALL ON 4-Therapie werden 4 Implantate in einen Kiefer eingesetzt, die später als Träger einer festsitzenden prothetischen Brücke dienen.

Dies ist eine ideale Therapie für Patienten, die im seitlichen Kieferbereich nicht über genügend Knochen verfügen und daher weniger Zähne bekommen.

ALL ON 4

Bei der ALL ON 4-Therapie werden 4 Implantate in einen Kiefer eingesetzt, die später als Träger einer festsitzenden prothetischen Brücke dienen.

Dies ist eine ideale Therapie für Patienten, die im seitlichen Kieferbereich nicht über genügend Knochen verfügen und daher weniger Zähne bekommen.